Karriere

Sprechen wir über das Wo und Wie des Arbeitens

Die Menschen sind produktiver, wenn sie selbst entscheiden dürfen, wo, wann und wie sie arbeiten. Deshalb wollten wir mit unserer Technologie schon immer dafür sorgen, dass das ortsunabhängige Arbeiten nicht nur möglich ist, sondern sich wirklich lohnt. Mehr denn je schaffen wir neue Möglichkeiten, um Mitarbeiter, Unternehmen und die moderne Arbeitswelt zu unterstützen. Dazu erstellen wir die Tools, die wir alle brauchen, um effizienter zu arbeiten und ein erfüllteres Leben zu führen. Denken Sie mit uns die Welt neu und gehen Sie Ihren eigenen Weg.

Die meisten von uns arbeiten im Homeoffice (oder an einem beliebigen anderen Ort)

Wände, Grenzen oder Konventionen schränken uns nicht ein. Unserer Meinung nach lässt sich die Arbeit am besten erledigen, wenn wir da arbeiten, wo wir uns wohlfühlen. Das bedeutet auch, dass Dinge schneller und effizienter abgeschlossen werden. So genießen wir das Leben mehr und können die Dinge tun, die uns wirklich Freude bereiten.

Einfach gesagt: Wir arbeiten, wo es uns gefällt, und deshalb gefällt uns, wo wir arbeiten. 
Ihnen geht das bestimmt genauso.

Eine Person sitzt mit dem Laptop auf der Terrasse.

Nicht Standorte verbinden uns, sondern gemeinsame Werte

Seien Sie authentisch

Seien Sie bei der Arbeit ganz Sie selbst. Lassen Sie unterschiedlichen Meinungen, Hintergründen und Perspektiven genügend Freiraum. Geben Sie etwas zurück, wenn es Ihnen möglich ist.
Zwei Personen sitzen in einem Raum und unterhalten sich unbeschwert.

Der Mensch steht immer an erster Stelle

Bei GoTo ist uns ein vielfältiges und inklusives Arbeitsumfeld wichtig. Denn einzigartige Perspektiven stärken unser Unternehmen und nur zusammen sind wir stark. Wir möchten einen inklusiven Raum schaffen, der jedem offensteht. Employee Resource Groups  (ERGs) sind nur eine Möglichkeit, mit der wir sicherstellen, dass Stimmen gehört werden und sich Communitys engagieren können. Die ERGs unter der Leitung von Mitarbeitern vernetzen Mitarbeiter weltweit, die alle die gleichen Ziele haben: ein besseres berufliches Vorankommen und die persönliche Entwicklung am Arbeitsplatz. Diese mitarbeitergeführten Gruppen sind von enormer Bedeutung für unsere Fortschritte in den Bereichen Diversität und Inklusion. Gruppenleiter haben großen Einfluss auf die Ausrichtung und den Fokus unserer Diversitäts- und Inklusionsmaßnahmen, die im Einklang mit der Geschäftsstrategie und den Werten des Unternehmens stehen. Mitglieder sind weltweit aktivistisch tätig und treiben Änderungen voran. 



Mehr zu unserem Programm für Umweltschutz, soziale Verantwortung und Governance.

Bereit, Veränderungen zu bewirken? Offene Stellen suchen.

Eine Person hält ein Kleinkind, während im Hintergrund die Sonne untergeht.
Collage aus Bildern eines flexiblen, ortsunabhängigen Arbeitsplatzes.
Offene Stellen suchen

GoTo Inc. verpflichtet sich, Chancengleichheit für alle Mitarbeiter und Bewerber zu gewährleisten. Kein Mitarbeiter oder Bewerber darf gemäß den Arbeitsbedingungen aufgrund der ethnischen Zugehörigkeit, der Hautfarbe, des Glaubens, des Geschlechts, einer Schwangerschaft, der Religion, des Familienstandes, des Alters, der nationalen Herkunft, der Abstammung, einer körperlichen oder geistigen Behinderung (einschließlich AIDS/HIV), des Gesundheitszustands, der sexuellen Orientierung, der Geschlechtsidentität, des Ausdrucks der Geschlechtlichkeit, genetischer Daten, des Status als Militärangehöriger oder Veteran, eines Antrags auf Pflegeurlaub und/oder Schwangerschaftsurlaub oder der Ablehnung dieses Antrags oder aufgrund sonstiger Grundsätze, die unter dem Schutz bundesstaatlicher, landesrechtlicher oder lokaler Gesetze, Anordnungen oder Bestimmungen stehen, diskriminiert werden. GoTo, Inc. untersagt außerdem Diskriminierung aufgrund der Wahrnehmung, dass eine Person eine dieser Eigenschaften aufweist oder mit einer Person in Verbindung steht, die eine dieser Eigenschaften aufweist oder so wahrgenommen wird.


Von allen Verantwortlichen, Vorgesetzten und Mitarbeitern wird erwartet, dass sie diese Richtlinie unterstützen, mittragen und umsetzen. Mitarbeiter, die der Ansicht sind, Oper von Diskriminierung am Arbeitsplatz geworden zu sein, oder die Zeuge von Diskriminierung am Arbeitsplatz aufgrund eines dieser Faktoren geworden sind, müssen die Angelegenheit sofort der Personalabteilung melden.